Alle Infos zur heutigen Veröffentlichung von “Das Monster von den Sternen”

„Das Monster von den Sternen“

“The Star Beast”

Das erste Special zum 60. Jubiläum

19:30 Uhr (deutsche Zeit)

Auf Disney+ & BBC One


Heute startet weltweit zeitgleich das erste von drei Jubiläumsspecials von Doctor Who. “Das Monster von den Sternen” wird um 19:30 Uhr deutscher Zeit auf BBC One ausgestrahlt und auf Disney+ direkt mit deutscher Synchronisation veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um die erste Folge des 14. Doktors (David Tennant) und des zurückgekehrten Showrunners Russell T Davies, der sich auch inhaltlich für das Special verantwortlich zeigt.

Offizielle Inhaltsangabe:

Der Doktor wird in einen Kampf auf Leben und Tod verwickelt, als ein außerirdisches Raumschiff über London abstürzt. Außerirdische kämpfen gegeneinander, Menschen werden zu Marionetten fremder Interessen gemacht. In den Wirren dieser Kämpfe scheint sich auch das Schicksal seiner alten Freundin Donna zu erfüllen.

Trailer & Clips zur Folge:


Im Vorfeld der Specials gab es bereits eine Mini-Episode zum diesjährigen Spendenmarathon von Children in Need. Hier trifft der 14. Doktor auf einen seiner ältesten Feinde, der in einem ganz anderen Erscheinungsbild auftritt, als wir ihn bisher kannten.

Children in Need 2023:


Galerie zur Folge:


Die beiden anderen Jubiläumsspecials “In blauer Ferne” und “Das Kichern” werden jeweils am 2. und 9. Dezember ebenfalls simultan auf Disney+ und BBC One veröffentlicht. Am 25. Dezember folgt dann das diesjährige Weihnachtsspecial, das gleichzeitig die erste Folge der 15. Doktors sein wird.

Wichtige Links zu den Specials:


André McFly on EmailAndré McFly on FacebookAndré McFly on TwitterAndré McFly on WordpressAndré McFly on Youtube
André McFly
Gründer & Chefredakteur
Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.
Avatar-Foto

André McFly

Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments