Kolorierte Fassung von “Die Daleks” angekündigt

Die Daleks kehren zurück … und dieses Mal in FARBE!

Die Zeit ist reif für eine erneute Begegnung mit den Daleks, aber dieses Mal auf eine Art und Weise, wie man sie noch nie zuvor gesehen hat. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 60. Jubiläum von Doctor Who wird eine der berühmtesten Geschichten der Serie durch eine aufwendige Kolorierung aktualisiert.

Beispielbild (nicht aus der neuen Fassung)

Die Daleks” war die zweite Folge der Serie und wurde ursprünglich von Dezember 1963 bis Februar 1964 ausgestrahlt. Die titelgebenden Aliens sollten sich bald zu einem der furchterregendsten und hartnäckigsten Feinde des Doktors entwickeln. In dieser Geschichte folgen wir der allerersten Besatzung der TARDIS, die in einem versteinerten Wald auf einem fremden Planeten landet. Der Doktor ist fest entschlossen, den Planeten zu erforschen, und führt seine Begleiter in die Metallstadt, wo sie an jeder Ecke auf Gefahren stoßen und seinen tödlichsten Feind, die mutierten Daleks, entdecken.

Diese sieben 25-minütigen Episoden, die es auch auf Deutsch auf DVD zu kaufen gibt, haben nun eine umfassende Überarbeitung erhalten. Sie wurden in einem 75-minütigen Film zusammengefasst, der das moderne Publikum von heute ansprechen soll. Mit einem neu produzierten Ton und einer brandneuen Filmmusik – kreiert von Mark Ayres – wurde “Die Daleks” grundlegend modernisiert. Gleichzeitig wurde sichergestellt, dass die ursprüngliche klassische Geschichte so spannend bleibt, wie sie es schon damals im Jahr 1963 war.

Ausgestrahlt werden soll die neue kolorierte Filmfassung am 23. November 2023, also dem Tag des Jubiläums, auf BBC Four. Darüber hinaus wird sie als Teil des Whoniverse im BBC iPlayer zu sehen sein. Um aus Deutschland Zugriff auf den BBC iPlayer zu bekommen ist ein VPN-Programm nötig. Wir empfehlen für diesen Zweck NordVPN, welche gerade ein Black-Friday-Angebot anbieten.

Außerdem ist die neue Fassung bereits als DVD, Blu-ray und limitiertes Steelbook vorbestellbar und soll am 12. Februar 2024 erscheinen. Neben der neuen 75-minütigen Farbfassung enthält diese Edition auch die sieben ungeschnittenen Original-Episoden in Schwarzweiß. Ob diese neue Fassung auch in Deutschland mit deutscher Synchronisation erhältlich sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Phil Collinson, ausführender Produzent, sagt dazu:

“Es war mir eine große Freude, in den letzten 12 Monaten mit einem so talentierten Team zusammenzuarbeiten, um diesem klassischen Abenteuer neues Leben einzuhauchen – einer Geschichte, die buchstäblich der Grundstein für alles ist, was Doctor Who geworden ist. Das Original ist ein Meisterwerk des Fernsehdramas der 1960er Jahre und diese neue Version steht auf den Schultern des Pioniergeistes von Doctor Who der 1960er Jahre.”

Diese Sonderfolge ist eines der vielen Highlights, mit denen das große 60-jährige Jubiläum von Doctor Who gefeiert wird – kurz bevor David Tennant für drei mit Spannung erwarteten Specials die Zügel der TARDIS wieder in die Hand nimmt.

André McFly on EmailAndré McFly on FacebookAndré McFly on TwitterAndré McFly on WordpressAndré McFly on Youtube
André McFly
Gründer & Chefredakteur
Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.
Avatar-Foto

André McFly

Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments