Happy Birthday, Sylvester McCoy! Der siebte Doktor wird heute 80 Jahre alt!

Heute feiern Whovians auf der ganzen Welt den 80. Geburtstag von Sylvester McCoy, der vor allem für seine ikonische Rolle als siebter Doktor in “Doctor Who” bekannt ist. Mit einer beeindruckenden Karriere, die weit über die TARDIS hinausgeht, hat McCoy die Herzen der Fans erobert und die Popkultur nachhaltig beeinflusst.

Der am 20. August 1943 geborene Sylvester McCoy trat in den 1980er Jahren in die Fußstapfen des berühmten Time Lords und führte die Serie in eine neue Ära. Seine Interpretation des Doktors war eine einzigartige Mischung aus exzentrischem Charme, geheimer Weisheit und scheinbarer Unschuld. Mit seinem schelmischen Humor und seiner flinken Auffassungsgabe faszinierte er Zuschauer auf der ganzen Welt.

Besonders bemerkenswert ist, dass Sylvester McCoy der erste Doktor war, der in Deutschland ausgestrahlt wurde, damals noch auf RTLPlus. Diese Ausstrahlung trug maßgeblich dazu bei, die Faszination Doctor Who über die Grenzen Großbritanniens hinaus zu tragen und eine treue deutsche Fangemeinde zu bilden.

Ein schöner Zufall ist, dass auch Sophie Aldred, die seine Begleiterin “Ace” spielte, heute Geburtstag hat und 61 Jahre alt wird. Die gemeinsamen Abenteuer von Ace und dem siebten Doktor haben das Doctor Who-Universum um weitere unvergessliche Kapitel bereichert.

Neben seiner Arbeit bei Doctor Who hat Sylvester McCoy auch andere außergewöhnliche Rollen gespielt. In Peter Jacksons Verfilmungen von J.R.R. Tolkiens “Der Hobbit” verkörperte er den exzentrischen Zauberer Radagast den Braunen und verlieh dieser Figur eine mitreißende Lebendigkeit und Magie.

Anlässlich seines 80. Geburtstags werfen wir einen Blick auf die fünf besten Doctor Who-Episoden von Sylvester McCoy:

5.Battlefield” – Eine interessante Neuinterpretation der Artussage, die den Doktor und Ace in zeitgenössische Ritterlegenden und außerirdische Bedrohungen eintauchen lässt.


4.Greatest Show in the Galaxy” – In dieser düsteren Episode geraten der Doktor und Ace in eine zirkusähnliche Show mit tödlichen Geheimnissen. Die Geschichte verbindet geschickt Horror- und Science-Fiction-Elemente.


3.Ghost Light” – Ein rätselhaftes Abenteuer, das den Doktor und Ace in ein mysteriöses viktorianisches Haus voller seltsamer Geheimnisse führt. Eine Episode, die zum Nachdenken anregt.


2.The Curse of Fenric” – Diese epische Geschichte führt den Doctor und seine Begleiterin zurück in die Zeit des Zweiten Weltkriegs und bietet nicht nur eine fesselnde Handlung, sondern auch eine der besten Charakterentwicklungen für Ace.


1.Remembrance of the Daleks” – Ein Fest für Nostalgiker, in dem der Doktor auf die ikonischen Daleks trifft. Diese Folge führt den Doktor zurück an den Schauplatz der allerersten Doktor Who Episode.


Sylvester McCoy hat zweifellos einen bleibenden Eindruck in der Welt von Doctor Who hinterlassen. Geburtstag feiern wir nicht nur den talentierten Schauspieler, sondern auch die Vielfalt der Charaktere, die er mit Charisma, Tiefe und Leidenschaft zum Leben erweckt hat. Herzlichen Glückwunsch an Sylvester McCoy und Sophie Aldred!

Samira Hofmann
Als gebürtige Britin bin ich schon früh mit Doctor Who in Berührung gekommen. Fan wurde ich allerdings erst vor etwa 15 Jahren. Seitdem verfolge ich die Serie mit Leidenschaft und analysiere die Handlung, schauspielerischen Leistungen, das Drehbuch sowie verfügbare Produktionsinfos. Mein Ziel ist es, meine Liebe und Begeisterung für Doctor Who zu teilen und dazu beizutragen, dass die Serie auch auf Deutsch eine wachsende Fangemeinde findet.
Avatar-Foto

Samira Hofmann

Als gebürtige Britin bin ich schon früh mit Doctor Who in Berührung gekommen. Fan wurde ich allerdings erst vor etwa 15 Jahren. Seitdem verfolge ich die Serie mit Leidenschaft und analysiere die Handlung, schauspielerischen Leistungen, das Drehbuch sowie verfügbare Produktionsinfos. Mein Ziel ist es, meine Liebe und Begeisterung für Doctor Who zu teilen und dazu beizutragen, dass die Serie auch auf Deutsch eine wachsende Fangemeinde findet.
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments