Rezension | Doctor Who – Die Jodie Whittaker Specials | DVD & Blu-ray


Die neueste DVD bzw. Blu-ray-Box von Doctor Who, die “Die Legende der Seeteufel & Silvesternacht mit Daleks” beinhaltet, ist ein absolutes Muss für alle Fans der Ära des 13. Doktors. Die Box enthält gleich zwei Specials, welche den Zuschauer auf eine Reise durch Raum und Zeit mitnehmen.

In “Die Legende der Seeteufel” reist der Doktor zusammen mit seinen Gefährten in die Vergangenheit, um das Rätsel um die Verschollenen von Kalkutta zu lösen. Dabei geraten sie in die Fänge von gefährlichen Seeteufelwesen und müssen um ihr Überleben kämpfen. Die Folge ist vollgepackt mit Action, Spannung und Abenteuer, die den Zuschauer von Anfang bis Ende fesseln.

Die zweite Folge “Silvesternacht mit Daleks” ist ein echtes Highlight der Serie. Der Doktor und seine Freunde müssen den Daleks auf die Schliche kommen, die versuchen, die Zukunft der Menschheit zu zerstören. Dabei gibt es viele Überraschungen und Wendungen, die den Zuschauer in Atem halten.

Nachfolgend die Rezension über die deutsche Veröffentlichung der Jodie Whittaker Specials.

„Doctor Who – Die Legende der Seeteufel & Silvesternacht mit Daleks“ könnt Ihr hier bestellen.


Doctor Who – Die Jodie Whittaker Specials

Veröffentlichungsdatum:
24. Februar 2023
Darsteller:
Jodie Whittaker, Mandip Gill, John Bishop,
Aisling Bea, Adjani Salmon
Bildformat:
16×9 anamorph (1,78:1)
Ton:
DVD: Dolby Digital 5.1
Blu-ray: DTS HD 5.1
Sprachen:
Deutsch | Englisch
Untertitel:
Deutsch | Englisch

Laufzeit:
120 Minuten

FSK:
12
EAN:
4006448367053 | 4006448772130


Aufmachung & Inhalt

Natürlich ist die Box passend zu den übrigen Staffel- bzw. Specialboxen gestaltet. Auf dem Cover sind Artworks für beide Specials zu sehen. Die Qualität der Verpackung ist insgesamt sehr hochwertig. Die Box, die in der Erstauflage mit Pappschuber veröffentlicht wird, und die Discs sind gut verarbeitet und fühlen sich robust an. Auch nach mehrmaligem Öffnen und Schließen der Box sind keinerlei Abnutzungserscheinungen zu erkennen. Die Verpackung schützt die Discs optimal und dürfte dafür sorgen, dass sie auch nach vielen Jahren noch einwandfrei abspielbar sind. Es ist ein Wendecover vorhanden, damit man das FSK-Zeichen auf dem Cover verbergen kann.

Die Jodie Whittaker Specials bieten auch Bonusmaterialien. Neben Interviews mit den Schauspielern und den Machern der Serie gibt es außerdem Hintergrundinformationen zu den Dreharbeiten.

Folgendes Bonusmaterial ist vorhanden:

  • Und täglich grüßt der Dalek
  • Die Rückkehr der Seeteufel
  • Piraten sein
  • Audiokommentare

Menü

 

Das Menü ist optisch ansprechend dargestellt, mit einem Ausschnitt aus dem Vorspann im Hintergrund und vier Hauptmenüpunkten, über die man wahlweise alles abspielen kann, zu der Episodenauswahl kommt, das Bonusmenü starten oder die Spracheinstellungen öffnen kann.


Bild

Die Bildqualität der Blu-ray-Box von Doctor Who “Die Legende der Seeteufel & Silvesternacht mit Daleks” ist gewohnt hochwertig. Die Farben sind kräftig und die Details sind gestochen scharf. Besonders die Effekte kommen auf einem großen Bildschirm voll zur Geltung und sorgen für ein wohlfühlendes Seherlebnis.


Ton & Untertitel

Auch der Ton der Veröffentlichung ist hervorragend. Die Dialoge sind klar verständlich und die Soundeffekte sind gut abgemischt.

Die Tonspuren liegen bei der DVD im Dolby Digital 5.1 Format vor. Die Blu-ray-Fassung hingegen kommt im DTS HD 5.1 Format daher.

Es liegen englische und deutsche Untertitel vor.


 Fazit

Die Special-Box von Doctor Who “Die Legende der Seeteufel & Silvesternacht mit Daleks” ist ein absolutes Highlight für alle Fans der Ära des 13. Doktors. Die beiden Abenteuer bieten den von Jodie Whittaker gewohnten inhaltlichen Standard und die Bild- und Tonqualität sind herausragend. Auch das umfangreiche Bonusmaterial ist ein echtes Highlight. Als Ruhe vor dem Sturm und dem Schwanengesang des 13. Doktors sollte diese Veröffentlichung keine Lücke zwischen Staffel 13 und “Die Macht des Doktors” lassen.



 

André McFly on EmailAndré McFly on FacebookAndré McFly on TwitterAndré McFly on WordpressAndré McFly on Youtube
André McFly
Gründer & Chefredakteur
Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.
Avatar-Foto

André McFly

Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments