Rezension | Doctor Who – Die Revolution der Daleks | DVD & Blu-ray


Lange war „Die Revolution der Daleks“ bereits angekündigt, doch wurde der Release, der Ursprünglich für Anfang 2021 geplant war, auf unbestimmte Zeit verschoben. Dies dürfte wohl mit der sonstigen Erstausstrahlung beim Fernsehsender „Fox“ im Zusammenhang gestanden haben, der inzwischen den Sendebetrieb eingestellt hat. Doch das machte nun endlich den Weg frei für die DVD und Blu-ray Veröffentlichung des 2021er Neujahresspecials.

„Doctor Who – Die Revolution der Daleks“ könnt Ihr hier auf DVD & Blu-ray bestellen.


Doctor Who – Die Revolution der Daleks

Veröffentlichungsdatum:
29. Oktober 2021

Darsteller:
Jodie Whittaker, Tosin Cole, Mandip Gill,
Bradley Walsh, Nicholas Briggs
Bildformat:
16×9 anamorph (1,78:1)
Ton:
DVD: Dolby Digital 5.1

Blu-ray: DTS-HD 5.1
Sprachen:
Deutsch | Englisch
Untertitel:
Deutsch | Englisch

Laufzeit:
71 Minuten

FSK:
12

EAN:
4006448366278, 4006448770693


Aufmachung & Inhalt

Das Neujahrsspecial erscheint in einer normalen Softbox (in Erstauflage mit O-Card). Wer das Media- oder Steelbook von Staffel 12 sein Eigen nennt, hat dort sogar einen freien Platz, um diese Folge einsortieren zu können. Es liegt noch ein Booklet bei. Die Box verfügt über ein Wendecover, so, dass man das FSK-Zeichen verbergen kann. Das Bonusmaterial befindet sich direkt auf der Disk.

Folgendes Bonusmaterial ist vorhanden:

  • Trailer
  • Closer Look
  • Best Moments: Brad and Tosin

Menü

 

Das Menü zeigt eine Animation des Coverbilds im Hintergrund und ist mit fünf Hauptmenüpunkten ausgestattet, über die man wahlweise alles abspielen kann, zu der Szenenauswahl kommt, die Spracheinstellungen öffnen oder das Bonusmaterial, beziehungsweise, die Trailer aufrufen kann.


Bild

 

Das Bild ist, wie man es von der neuen Serie gewohnt ist, gestochen scharf und bietet die bestmögliche Full-HD 1080p Qualität. Es sind keine störenden Fragmente enthalten.


Ton & Untertitel

 

Bei den DVD-Releases sind die Tonspuren beidsprachig im Dolby Digital 5.1 Format vorhanden, wohingegen bei den Blu-ray Veröffentlichungen beidsprachig das DTS-HD 5.1 Format spendiert wurde.

Es liegen englische und deutsche Untertitel vor.


 Fazit

„Die Revolution der Daleks setzt da an, wo die 12. Staffel aufgehört hatte und bietet für Fans des 13. Doktors die bekannte Kost. Das deutsche Release überzeugt durch die gewohnte hohe Qualität von Polyband und sollte daher in keiner Sammlung fehlen.



 

Dir gefällt unsere Seite? Dann unterstütze uns doch auf Patreon!

André McFly on EmailAndré McFly on FacebookAndré McFly on TwitterAndré McFly on WordpressAndré McFly on Youtube
André McFly
Gründer & Chefredakteur
Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.

André McFly

Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments