Noch mehr Doctor Who auf ONE

Noch mehr Doctor Who auf ONE!

Am 4. Januar beginnt one ARD mit der Ausstrahlung der 9. Staffel Doctor Who – und damit nicht genug! Im Anschluss an „Der Zauberlehrling“ (orig.: The Magicians Apprentice) zeigt der Sender „Ein Abenteuer in Raum und Zeit“, das Dokudrama über die Entstehung von Doctor Who, in deutscher Erstausstrahlung!

Wir empfehlen: unbedingt einschalten!

Dir gefällt unsere Seite? Dann unterstütze uns doch auf Patreon!

André McFly on EmailAndré McFly on FacebookAndré McFly on TwitterAndré McFly on WordpressAndré McFly on Youtube
André McFly
Gründer & Chefredakteur
Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.

André McFly

Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.
guest
4 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Heiko Helms
4 Jahre her

Auch wenn ich mich jetzt als noob und ahnungsloser ausgebe… Aber ist das auf dem Bild nicht der Schauspieler vom Hausmeister in den Harry Potter-Filmen?

Felicitas Buder
4 Jahre her
Reply to  Heiko Helms

Richtig erkannt 😉
Er spielt Hartnell in „Ein Abenteuer in Raum und Zeit“

André McFly
4 Jahre her
Reply to  Heiko Helms

Ja, der großartige David Bradley 😉

Heiko Helms
4 Jahre her
Reply to  Heiko Helms

Ok 🙂