News | Alle Infos zur Timelash IV | Timelash

News | Alle Infos zur Timelash IV | Timelash


In knapp über zwei Wochen, am 27. und 28. Oktober 2018, findet die bereits vierte Timelash – Die deutsche Doctor Who Convention in Kassel statt. Wir möchten Euch einen kleinen Überblick geben, was euch da alles erwartet und wie ihr noch an Tickets kommt.

Wer wird dieses Jahr dabei sein?

Als Gäste dieses Jahr sind eingeladen:

  • Sylvester McCoy (Der 7. Doktor)
  • Sophie Aldred (Ace)
  • William Russel (Ian Chesterton)
  • Katy Manning (Jo Grant)
  • Terry Molloy (Davros)
  • Anneke Wills (Polly)
  • John Levene (Sergeant John Benton)
  • Richard Frankin (Captain Mike Yates)
  • Eve Myles (Gwen Cooper)
  • Fady Elsayed (Ram Singh)
  • Sarah Louise Madison (Weinender Engel)
  • John Davey (Monsterdarsteller)
  • Tobias Nath (Deutsche Stimme vom 11. Doktor)
  • Michael Schwarzmaier (Deutsche Stimme der ersten 7 Doktoren)
  • Andrew Cartmel (Script Editor und Autor)
  • Christopher Thompson (Digital Artist, Filmmaker)
  • Edward Russel (Brand Manager)
  • Dominic Glynn (Komponist)
  • Rebecca Harr (Literatur- und Medienwissenschaftlerin)

Was kostet mich das und wo gibt es Tickets?

Die TimeLash bietet ein Wochenendticket über beide Tage, sowie Tagestickets für Samstag oder Sonntag. Außerdem gibt es Tickets für das Stardinner am Samstagabend, wo man zusammen mit den oben genannten Stargästen essen kann und ein Meet a Greet mit Eve Myles.

  • Wochenendticket = 115€
  • Tagesticket Samstag = 59€ (Ausverkauft)
  • Tagesticket Sonntag = 59€
  • Stardinnerticket = 119€ (Ausverkauft)
  • Meet & Greet = 49€ (Ausverkauft)
  • Foto Shooting Reservierung Samstag = 10€
  • Foto Shooting Reservierung Sonntag = 10€

Erhältlich sind die Tickets hier im Timelash Shop.

Anmerkung: Wer noch ein Samstagticket haben möchte, kann sich direkt an Simone Violka unter simone[at]timelash-event.de wenden. Unter Umständen kann man so noch Tickets, die aus diversen Gründen zurückgegangen sind, erhalten.


Welches Programm bietet die Timelash?

Alle Programmtermine könnt ihr ihr den folgenden Listen entnehmen:

 


Wo findet das Ganze statt?

Der Heimatplanet der TimeLash hat einen Namen: KULTURBAHNHOF SÜDFLÜGEL!

In dem tollen Ambiente des ehemaligen Postfrachtzentrums mitten in der Stadt Kassel, kann stilvoll das erste Doctor WHO Event starten. Verkehrsgünstig am Bahnhof gelegen und mit vielen Hotels in der Nähe, bietet der Südflügel des Kulturbahnhofs ideale Voraussetzungen für ein unvergessliches Fanwochenende. Und wer mehr über die Location wissen möchte, der schaut sich am besten auf der Seite des Kulturbahnhofs direkt um.

Hauptbahnhof Kassel
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel


Weitere Infos über die TimeLash

Deutschlands einziger Fan-Event rund um die legendäre britische Fernsehserie „Doctor Who“ geht am 27. und 28. Oktober 2018 in Kassel bereits in die vierte Runde.

Das war vor der ersten TimeLash im Jahr 2015 so nicht abzusehen. Damals startete die Erste sogar als ein Crowdfunding Projekt, weil niemand im Vorfeld sagen konnte, ob die Fangemeinde in Deutschland groß genug für solch eine Themencon war.
Aber nicht nur das Crowdfunding war ein voller Erfolg, sondern auch die ausverkaufte Convention selbst. Und somit war klar: Es geht weiter. Die Fans der legendären britischen Fernsehserie hatten ab sofort für ein Wochenende im Jahr in Kassel eine neue Heimat gefunden.

Dabei ist es den Organisatoren – selbst langjährige Fans – wichtig, der immer größer werdenden Fangemeinde zu offerieren, dass zum Doctor Who – Universum viel mehr als nur die Fernsehserie gehört. Obwohl natürlich Schauspieler aus der über 50jährigen Serie für ihre Fans da sind, gibt es zusätzlich auch Einblicke hinter die Kamera. Dafür sorgen zum Beispiel Gäste aus dem Bereich Drehbuch, Produktion und Regie. Und inzwischen mischt auch Deutschland im Doctor Who Universum kräftig mit, durch zum Beispiel die Neusynchronisation der neuen aber auch der alten Folgen. Wer will, kann sich beim Synchron Panel informieren, was alles dazu nötig ist, damit der Doctor bei uns deutsch spricht. Dank der Zusammenarbeit der britischen Hörspielproduktionsfirma Big Finish mit der deutschen Firma Bastei Lübbe Audio, ist auch ein reinschnuppern in die zahllosen Abenteuer auf Hörspielebene möglich. Vervollständigt wird das ganze durch die Bücher und Comics.

Nicht zu kurz kommen an diesem Wochenende aber auch die üblichen Aktionen wie Autogrammstunden, Fotosessions und Cosplay. Und selbstverständlich gibt es einen gut gefüllten Händlerraum, in dem das umfangreiche Merchandising-Angebot aus dem Serienuniversum so manchen Besucher begeistern dürfte. Wer sich also vom Team der TimeLash in die Welt des Doctors, seiner Feinde und Freunde entführen lassen will, für den ist der Südflügel Kulturbahnhof in Kassel genau die richtige Adresse.

 


Was gibt es sonst noch zu sagen?

Desweiteren bietet auch dieses Jahr Starbucks in Kassel wieder eine Kooperation mit der Timelash an. So wird es exklusiv dort ein Doctor Who Getränk geben. Weitere Infos hierüber wird die Timelash demnächst selbst noch veröffentlichen.

Folgt der Timelash hier auf Facebook, oder schaut auf die offizielle Website, für weitere Infos.

Wir vom Whoview werden selbstverständlich auch vor Ort sein und darüber Berichten.


 

André McFly on EmailAndré McFly on FacebookAndré McFly on TwitterAndré McFly on WordpressAndré McFly on Youtube
André McFly
Gründer & Chefredakteur
Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.
André McFly

André McFly

Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar