News | Doctor Who: Die klassische Serie wieder im deutschen Fernsehen! | Nur auf One

Die klassische Doctor Who Serie kehrt zurück ins deutsche Fernsehen!

Am 17. Dezember 2019 beschenkt uns One, der Stammsender für Doctor Who im deutschen Free-TV, mit einem verfrühten Weihnachtsgeschenk. Denn auf dem Sendeplatz, auf dem man schon Woche für Woche die Staffeln 1-11 von Doctor Who, wie Torchwood, gezeigt bekommt, wird ab diesem Tag tatsächlich, zum ersten Mal seit den 90ern, die klassische Doctor Who Serie ausgestrahlt! Und nicht nur das! One sendet direkt die neu-restaurierten HD-Fassungen der Serie!

Der Doktor und der Ankläger

Den Anfang macht die Staffel 23, auch bekannt als „Trial of a Time Lord“, mit vier Episoden am Stück am 17. Dezember. Danach kann man davon ausgehen, dass die weiteren Folgen der Staffel an den anschließenden Dienstagen folgen werden. Außerdem werden die Folgen im Zweikanalton, auf deutsch und englisch, ausgestrahlt.

Staffel 23 ist die zweite und letzte Staffel des sechsten Doktors und war (Neben der 16. Staffel, „The Key to Time“) die erste Staffel, die einen zusammenhängenden Handlungsbogen hatte. Warum wird gerade mit dieser Staffel angefangen? Es ist, von allen vollständigen Staffeln, die es bisher auf deutsch gibt, die einzige, die es in HD gibt. Ein deutsches Blu-ray Release von Staffel 23 wurde auch auf der TimeLash bereits von Pandastorm angekündigt. Im Dezember folgt in UK die 26. Staffel auf Blu-ray. Man kann davon ausgehen, dass bei einem Quotenerfolg, auch die kommende 26. Staffel auf One gezeigt werden wird – und weitere klassische Staffeln, sobald diese in HD vorliegen und komplett auf deutsch synchronisiert worden sind.

Also schaltet ein am 17. Dezember um 20:15. Nur auf One.


 

André McFly on EmailAndré McFly on FacebookAndré McFly on TwitterAndré McFly on WordpressAndré McFly on Youtube
André McFly
Gründer & Chefredakteur
Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.
André McFly

André McFly

Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
9 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
8 Comment authors
Monsterbacke71Monsterbacke71Onkel DropsAndré McFlyEkkie Recent comment authors
neuste älteste beste Bewertung
Monika Hettling
Dalek
Monika Hettling

Wieso kann man die Serie nicht auf Englisch zeigen ? Und in der richtigen Reihenfolge ? Auch die ersten Folgen sind Kult.

Heinrich Weber
Dalek
Heinrich Weber

Die erste Staffel ist bei BBC eigentlich nicht mehr komplett vorhanden. Die Bänder waren so teuer, daß man sie ständig überspielte. BBC hat selbst nicht an diese Serie geglaubt, und ihr nur das Notwendigste an Mitteln zukommen lassen. Die meisten Ur-Folgen wurden von Fans gesammelt, von Aufnahmen per Home. Kirch und Co war Dr. Who zu teuer, deshalb ist Deutschland eines der wenigen Länder, die es nicht ausstrahlten.

Marc Pfannenschmidt
Dalek
Marc Pfannenschmidt

Wahrscheinlich sind die ersten Folgen nicht oder noch nicht restauriert. Warum sie nicht zweisprachig ausgestrahlt werden finde ich auch sehr Schade. Man kann uns als Zuschauer daran hindern bestimmte Sendungen aufzunehmen, da sollte es technisch doch möglich sein sie auch zweisprachig auszustrahlen, Oder?

Ekkie
Dalek
Ekkie

Es steht NIRGENDWO, daß es keinen Zweikanalton gibt. Aktuelle Episoden laufen auch in Zweikanalton. Also abwarten.

Monsterbacke71
Dalek
Monsterbacke71

Auch hier wer richtig lesen kann ist im Vorteil, natürlich werden diese Folgen zweisprachig gesendet….

Monsterbacke71
Dalek
Monsterbacke71

Es wird doch in zweikanalton ausgestrahlt. Wer richtig lesen kann ist schon im Vorteil….

Onkel Drops
Dalek
Onkel Drops

Kleiner Fehler im Text! Vor Trial of a Timelord gab es bereits den Key to Time Episodenstrang mit Tom Baker… Schön das die klassischen Folgen endlich ins freie TV kommen, als Sammler der UK Versionen auf DVD bin ich da etwas weiter wie die Synchronisation. Und ja leider fing man an erstmal die letzten umzusetzen( fehlende Folgen sind ein Problem der ersten Docs, man arbeitet aber dran sie zu reanimieren was teils sehr gut klappt!) . Wieweit die WHO Klassiker HD tauglich sind ist das andere Problem. Aufgezeichnet wurde nämlich meist im TV Format ( unter 720p). Die letzte Klassik… Mehr lesen »