News | Doctor Who – Die UK Quoten der elften Staffel | Einschaltquoten

News | Doctor Who – Die UK Quoten der elften Staffel | Einschaltquoten


Episode 10: The Battle of Ranskoor Av Kolos

Laut den inoffiziellen Overnight Quoten, wurde die zehnte und finale Folge der elften Staffel, „The Battle of Ranskoor Av Kolos“, von 5.32 Millionen Zuschauern gesehen. Das waren 26.4% des Gesamtpublikums.

Die Quote liegt etwas höher als in der Vorwoche, ist aber insgesamt die zweitschlechteste der gesamten Staffel. Doctor Who war das viertmeist gesehene Programm an diesem Tag, hinter „I’m a Celebrity, Get Me Out Of Here“, „Strictly Come Dancing“ und „Dynasties“.

Auf die ganze Woche bezogen liegt Doctor Who auf Platz 21.

Am nächsten Montag werden die offiziellen Quoten veröffentlicht. Diese werden außerdem noch die Zahlen derer beinhalten, welche die Folge aufgenommen und später geschaut haben.


Staffel 11 – Quotenübersicht

Overnight Insgesamt Marktanteil AI
Episode 1 8.2 Millionen 10.95 Millionen 40.1% 83
Episode 2 7.11 Millionen 9.00 Millionen 33.4% 82
Episode 3 6.39 Millionen 8.41 Millionen 29.6% 83
Episode 4 6.43 Millionen 8.22 Millionen 29.3% 83
Episode 5 6.12 Millionen 7.76 Millionen 29.5% 79
Episode 6 5.77 Millionen 7.48 Millionen 27.5% 80
Episode 7 5.93 Millionen 7.46 Millionen 28,5% 81
Episode 8 5.66 Millionen 7.21 Millionen 27,9% 81
Episode 9 5.07 Millionen 6.42 Millionen 25.1% 80
Episode 10 5.32 Millionen 26.4% 79

Folge 9: It Takes You Away

Laut den inoffiziellen Overnight Quoten, wurde die neunte Folge der elften Staffel, „It Takes You Away“, von 5.07 Millionen Zuschauern gesehen. Das waren 25.1% des Gesamtpublikums.

Die Quote markiert abermals den bisherigen Tiefstwert dieser Staffel. Doctor Who war das fünftmeist gesehene Programm an diesem Tag, hinter „I’m a Celebrity, Get Me Out Of Here“, „Strictly Come Dancing“, „X-Factor“ und „Dynasties“.

Auf die ganze Woche bezogen liegt Doctor Who auf Platz 27.

Am nächsten Montag werden die offiziellen Quoten veröffentlicht. Diese werden außerdem noch die Zahlen derer beinhalten, welche die Folge aufgenommen und später geschaut haben.


Folge 8: The Witchfinders

Laut den inoffiziellen Overnight Quoten, wurde die achte Folge der elften Staffel, „The Witchfinders“, von 5.66 Millionen Zuschauern gesehen. Das waren 27.9% des Gesamtpublikums.

Die Quote markiert den bisherigen Tiefstwert dieser Staffel. Doctor Who war das viertmeist gesehene Programm an diesem Tag, hinter „I’m a Celebrity, Get Me Out Of Here“, „Strictly Come Dancing“ und „Dynasties“.

Auf die ganze Woche bezogen liegt Doctor Who auf Platz Neunzehn.

Am nächsten Montag werden die offiziellen Quoten veröffentlicht. Diese werden außerdem noch die Zahlen derer beinhalten, welche die Folge aufgenommen und später geschaut haben.


Episode 7: Kerblam!

Laut den inoffiziellen Overnight Quoten, wurde die siebte Folge der elften Staffel, „Kerblam!“, von 5.93 Millionen Zuschauern gesehen. Das waren 28.5% des Gesamtpublikums.

Die Quote liegt etwas über der von letzter Woche und ist der zweittiefste Wert dieser Staffel. Doctor Who war das viertmeist gesehene Programm an diesem Tag, hinter „I’m a Celebrity, Get Me Out Of Here“, „Strictly Come Dancing“ und „Dynasties“.

Auf die ganze Woche bezogen liegt Doctor Who auf Platz Zehn.

Am nächsten Montag werden die offiziellen Quoten veröffentlicht. Diese werden außerdem noch die Zahlen derer beinhalten, welche die Folge aufgenommen und später geschaut haben.


Folge 6: Demons of the Punjab

Laut den inoffiziellen Overnight Quoten, wurde die sechste Folge der elften Staffel, „Demons of the Punjab“, von 5.77 Millionen Zuschauern gesehen. Das waren 27.5 % des Gesamtpublikums.

Die Quote liegt deutlich unter der von letzter Woche und markiert den bisherigen Tiefstswert. Doctor Who war das zweitmeist gesehene Programm an diesem Tag, hinter Strictly Come Dancing, welche 8.92 Millionen Zuschauer hatte.

Auf die ganze Woche bezogen liegt Doctor Who auf Platz Zehn.

Am nächsten Montag werden die offiziellen Quoten veröffentlicht. Diese werden außerdem noch die Zahlen derer beinhalten, welche die Folge aufgenommen und später geschaut haben.


Folge 5: The Tsuranga Conundrum

Laut den inoffiziellen Overnight Quoten, wurde die fünfte Folge der elften Staffel, „The Tsuranga Conundrum“, von 6.12 Millionen Zuschauern gesehen. Das waren 29.5 % des Gesamtpublikums.

Die Quote liegt etwas unter der von letzter Woche und markiert den bisherigen Tiefstswert. Doctor Who war das zweitmeist gesehene Programm an diesem Tag, hinter Strictly Come Dancing.

Auf die ganze Woche bezogen liegt Doctor Who auf Platz Sechs.

Am nächsten Montag werden die offiziellen Quoten veröffentlicht. Diese werden außerdem noch die Zahlen derer beinhalten, welche die Folge aufgenommen und später geschaut haben.


Folge 4: Arachnids in the UK

Laut den inoffiziellen Overnight Quoten, wurde die vierte Folge der elften Staffel, „Arachnids In The UK“, von 6.43 Millionen Zuschauern gesehen. Das waren 29.3 % des Gesamtpublikums.

Die Quote liegt leicht über der von letzter Woche. Doctor Who war das zweitmeist gesehene Programm an diesem Tag, hinter Strictly Come Dancing.

Auf die ganze Woche bezogen liegt Doctor Who auf Platz drei, hinter zwei Ausgaben von Stricty Come Dancing.

Am nächsten Montag werden die offiziellen Quoten veröffentlicht. Diese werden außerdem noch die Zahlen derer beinhalten, welche die Folge aufgenommen und später geschaut haben.


Folge 3: Rosa

Laut den inoffiziellen Overnight Quoten, wurde die dritte Folge der elften Staffel „Rosa“, von 6.39 Millionen Zuschauern gesehen. Das waren 29.6 % des Gesamtpublikums.

Die meisten Sendungen des Tages hatten einen niedrigeren Wert als in der Vorwoche. Spitzenreiter war abermals Strictly Come Dancint mit 8.65 Millionen.

Auch wenn die Quoten stetig absteigen, ist Doctor Who immer noch auf dem fünften Platz der am meisten geschauten Sendungen der Woche, hinter Strictly Come Dancing, Coronation Street und The Great British Bake Off.

Am nächsten Montag werden die offiziellen Quoten veröffentlicht. Diese werden außerdem noch die Zahlen derer beinhalten, welche die Folge aufgenommen und später geschaut haben.


Folge 2: The Ghost Monument

Laut den inoffiziellen Overnight Quoten, wurde die zweite Folge der elften Staffel „The Ghost Monument“, von 7.11 Millionen Zuschauern gesehen. Das waren 33.4 % des Gesamtpublikums.

Die Zahlen sind, auch wenn sie deutlich niedriger als in der Vorwoche sind, genug um Doctor Who die dritthöchste Quote der Woche zu geben, hinter zwei Ausgaben von Strictly come Dancing, welche 9,2 bzw 10,6 Millionen Zuschauer hatten.

Am nächsten Montag werden die offiziellen Quoten veröffentlicht. Diese werden außerdem noch die Zahlen derer beinhalten, welche die Folge aufgenommen und später geschaut haben.


Folge 1: The Woman Who Fell to Earth

Laut den inoffiziellen Overnight Quoten, wurde die erste Folge der elften Staffel „The Woman Who Fell to Earth“, von 8.2 Millionen Zuschauern gesehen. Das waren 40.1% des Gesamtpublikums.

Während der Ausstrahlung stiegen die Zuschauer sogar auf 8.52 Millionen an, was der Höchstwert in den letzten fünfzehn Minuten war.

Somit hatte Doctor Who die dritthöchste Einschaltquote, direkt hinter zwei Ausgaben von Strictly Come Dancing.

Es ist die höchste Overnight Quote einer regulären Episode seit über zehn Jahren. Die erste Episode des zwölften Doktors, „Tief Durchatmen“, hatte eine Overnight Quote von 6.8 Millionen Zuschauern, während die erste Folge des elften Doktors, „Fünf vor Zwölf“, insgesamt 8,0 Millionen hatte. Die letzte reguläre Episode mit einer höheren Anzahl ist „Das Ende der Reise“ von 2008, mit insgesamt 9,4 Millionen Zuschauern.

Am nächsten Montag werden die offiziellen Quoten veröffentlicht. Diese werden außerdem noch die Zahlen derer beinhalten, welche die Folge aufgenommen und später geschaut haben.


Quelle: Doctorwhonews.net 

Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert, sobald es neue Zahlen gibt.


André McFly on EmailAndré McFly on FacebookAndré McFly on TwitterAndré McFly on WordpressAndré McFly on Youtube
André McFly
Gründer & Chefredakteur
Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.
André McFly

André McFly

Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

    Das könnte Dir auch gefallen: