News | TimeLash IV – Sylvester McCoy und Sophie Aldred angekündigt!

Facebook
Facebook
Google+
http://whoview.de/2018/01/22/news-timelash-iv-sylvester-mccoy-und-sophie-aldred-angekuendigt/
Abonnieren per Email
RSS
YouTube
YouTube

News | TimeLash IV – Sylvester McCoy und Sophie Aldred angekündigt!

Die TimeLash hat den Doktor für die nächste TimeLash bekanntgegeben – und dieser bringt direkt seinen Companion mit!

Originaltext der Timelash:

Wir freuen uns sehr auch zur TimeLash IV wieder einen Doktor und seine Begleiterin begrüßen zu dürfen!

SYLVESTER MCCOY & SOPHIE ALDRED
(Der 7. Doktor & Ace)

Sylvester McCoy kommt ursprünglich aus Dunoon in Schottland und machte in seiner Jugend eine Ausbildung zum Priester, doch gab diesen Berufsweg auf und arbeitete in einer Versicherung bis er für sein schauspielerisches Talent entdeckt wurde. Zunächst war Sylvester in vielen Comedyshows zu sehen und machte sich in diesem Bereich einen Namen. Nur Monate bevor er als Doktor gecastet wurde, spielte McCoy einen Bösewicht in dem Film „Three Kinds of Heat“, in dem auch Romana-Darstellerin Mary Tamm mitspielte, welche von Sylvesters Charakter umgebracht wurde.

1987 übernahm Sylvester McCoy die Rolle des Doktors von Colin Baker. Da sich Baker auf Grund der politischen Situation innerhalb der BBC weigerte die Regeneration zu filmen, steckte man Sylvester kurzerhand in Colins Klamotten und filmte ihn mitsamt Perücke bewusstlos auf den Boden der TARDIS liegend. In seiner ersten Staffel stellte Sylvester den Doktor noch sehr humorvoll dar. Dies änderte sich als Script Editor Andrew Cartmel zur Serie dazu stieß und mehr Kontrolle auf die Drehbücher ausübte. Der siebte Doktor wurde zu einer sehr viel düsteren Figur, mysteriös und sein Umfeld manipulierend.

Die Geschichten rund um den siebten Doktor waren auch die ersten, die Ende der 80er in Deutschland, damals auf RTL Plus, ausgestrahlt wurden.

1989 wurde mit „Survival“ („Der Tod auf leisen Sohlen“) die letzte Story der Classic Serie ausgestrahlt, aber nicht die letzte Story mit Sylvester McCoy. Seinen Abschied durfte er 1996 in der amerikanischen Co-Produktion des TV-Films feiern.

Seit „Doctor Who“ hatte Sylvester etliche weitere Stories für die Hörspiel-Firma Big Finish eingesprochen. Außerdem wurde er einem größeren Publikum durch seine Rolle als der Zauberer Radagast in dem Film „Der Hobbit“ bekannt.

Die Begleiterin des siebten Doktors hieß Ace, gespielt von Sophie Aldred. Sie war die erste Begleiterin, die ihren eigenen Storyarc erhielt und somit ein Prototyp für die Companions der neuen Serie ab 2005 darstellte.

Auch nach dem Ende der Classic Series blieb Sophie der Serie treu und spielte in einigen Spin-Offs und Fanproduktionen mit. Außerdem ist sie vielen Britischen Zuschauern als TV-Moderatorin für Kindersendungen bekannt.

Seit 1999 steht sie zudem für Big Finish vor dem Mikrofon. Besonderes Engagement über die sozialen Medien zeigt Sophie für ihren Podcast-Sci-Fi-Comedy „Strangeness in Space“, in welchen sie gemeinsam mit Freunden mitspielt.

Vor zwei Jahren war Sophie bereits auf der TimeLash und hat dort die Herzen der Besucher erobern können. Diesmal kehrt sie zurück, gemeinsam mit ihrem Doktor.

Lasst euch dieses kultige Gespann auf der TimeLash IV nicht entgehen und sichert euch noch Tickets unter https://timelash-event.de/shop


 

André McFly on EmailAndré McFly on FacebookAndré McFly on TwitterAndré McFly on WordpressAndré McFly on Youtube
André McFly
Gründer & Chefredakteur
Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.
André McFly

André McFly

Ich bin seit über 10 Jahren Doctor Who Fan und hatte 2013 die Idee für eine deutsche Doctor Who Reviewseite. Über die Jahre hat sich der Whoview allerdings zu mehr als nur einer Reviewseite entwickelt und so schreibe ich heute vor allem News und Rezensionen. Ich bin auch jährlich auf der Timelash als Presse zu Gast und veröffentliche meine Eindrücke hier auf der Seite. Fernab von Doctor Who betreibe ich mehrere Podcasts, mache Musik und versuche mich als Autor.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

    Das könnte Dir auch gefallen: