Ein neuer Produzent ist gefunden

Facebook
Facebook
Google+
http://whoview.de/2016/07/13/ein-neuer-produzent-ist-gefunden/
Abonnieren per Email
RSS
YouTube
YouTube

Ein neuer Produzent ist gefunden!

2018, mit der elften Staffel, wird der derzeitige Showrunner Steven Moffat sein Zepter an Chris Chibnall weitergeben. Das war schon länger bekannt. Heute wurde dann offiziell von der BBC verlautet, dass Matt Strevens ebenfalls als neue Produzent zur Serie stoßen wird, und seines Zeichens Brian Minchin ablösen, welcher seit der 8. Staffel an der Seite von Moffat arbeitete.

Strevens begann seine Karriere bei der Soap Opera „Eastenders“ und hat seitdem u.a. bei „Skins“, „Misfits“ und „The Bill“ mitgewirkt.

Auch Erfahrung mit Doctor Who hat er schon. So produzierte er bereits 2013 das Dokudrama „Ein Abenteuer in Raum und Zeit“, welches die Anfänge von Doctor Who zeigt und zum 50 jährigen Jubiläum produziert wurde.

Damals auf Doctor Who angesprochen sagte er: “ Ich bin aufgewachsen damit Doctor Who zu gucken. Mein Doctor war Tom Baker und danach Peter Davison. Ich bin ein großer Peter Davison Fan. Ich erinnere mich an das 20-jährige Jubiläum, die Folge „Die Fünf Doktoren“ und wie Richard Hurndall dort den ersten Doctor spielte. Und ich bin auch ein Fan des Reboots. Ich liebe wirklich was Russel und Steven daraus gemacht haben.“

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz

    Das könnte Dir auch gefallen: